Fliese 18 – Karlsruher Sonnenfächer – Musentempel


Fliese 18 - Karlsruher Sonnenfächer - Musentempel
Fliese 18 – Karlsruher Sonnenfächer – Musentempel

Fliese 18 – Karlsruher Sonnenfächer – Musentempel

Das Kulturzentrum Tempel

Idyllisch gelegen auf dem Gelände der ehemaligen Seldeneckschen Brauerei im Karlsruher Stadtteil Mühlburg, ist das Domizil des Fördervereins Musentempel e.V., des Tonkünstlerverbandes Region Karlsruhe und des Piano-Podiums Karlsruhe e.V.

Die ehemalige Lagerhalle wurde mit Hilfe der Stadt Karlsruhe und vieler Spender in einen kleinen Konzertsaal verwandelt. 

Seit der Eröffnung im Juni 2002 erfreut sich das kleine Schmuckstück immer größerer Beliebtheit und dient Kulturschaffenden aller Bereiche, besonders aber natürlich denen der Musik als Proben-, Unterrichts-, Workshop- und Konzertraum.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.